Anleitung zur Änderung der Canonical-Link Generierung

Standardmäßig werden Canonical Links im DRKCMS generiert um duplicate Content zu vermeiden

Abb.1

Abb.2

Abb.3

Wenn Sie Ihre Seite zu über 60% gegenüber dem Musterinhalt verändert haben, müssen Sie die so genannten Canonical-Links entfernen. Im DRKCMS ist dafür eine sehr einfache Lösung geschaffen worden.

Um die Canonical-Links zu entfernen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich als Administrator in Ihrem DRKCMS ein
  2. Klicken Sie in der linken Modulspalte auf „Template“ (Abb. 1)
  3. Danach klicken Sie im Seitenbaum auf „Gesamtaufbau“ (Abb. 1)
  4. Nun erhalten Sie in der rechte Detailansicht die Optionen der „DRK_Layout“ (Abb. 1)
  5. Sollten Sie diese Ansicht nicht erhalten müssen Sie im gleichen Bereich im oberen Drop-Down „Konstanteneditor“ auswählen und danach „drk_layout“
  6. Nun suchen Sie die Optionen „Canonical Link“
  7. Wenn bei Ihnen noch der „Standard“ hinterlegt ist, müssten folgende Seiten-IDs hinterlegt sein: 73,1173,233
  8. 73 = Seite Angebote, 1173 = Seite Über uns, 233 = Adressen (Abb. 2)
  9. Die Funktion Canonical Link erzeugt nun für DIESE und ALLE darunter befindlichen Unterseiten Canonical Links auf www.drk.de/[pfad der Seite]
  10. Um dies zu ändern löschen Sie einfach die jeweilige Seiten-ID aus diesem Feld und speichern das ganze ab. Nun werden für diese Seite und deren Unterseiten keine Canonical Links mehr generiert.

Wichtig istdass ALLE Seiten, bei denen Sie die ursprünglichen GS-Musterinhalte zum Großteil beibehalten haben, da auch weiterhin aufgeführt werden (notfalls als Einzelseiten). Nur die Seiten, die nicht inhaltsgleich sind, dürfen Sie weglassen.

Wie finde ich die Seiten ID heraus die ich dann eintragen muss?

Auch hierfür gibt es eine sehr einfache Lösung. Sie hovern mit Ihrer Maus einfach im Seitenbaum über das Seiten-Icon der gewünschten Seite und erhalten dann die ID der jeweiligen Seite (Abb. 3).

DRKCMS 2014 BRK DRKCMS 2014 LV DRKCMS 2014 OV DRKCMS 2014 KV