Ihr DRKCMS bei Google Analytics / Webmaster-Tools verifizieren

So verifizieren Sie ohne großen Aufwand Ihr DRKCMS bei Google

Sie nutzen Google-Analytics oder direkt die gesamten Google-Webmaster-Tools und müssen Ihr neues DRKCMS dort verifizieren? Dann bringt das neue DRKCMS eine ganz einfache Option mit sich.

Sie müssen nicht mehr umständlich irgendwelche HTML-Dateien in das Root-Verzeichnis laden, sondern bei Google einfach die „Alternativen-Verifizierungsoptionen“ anwählen und dort die Option „Google Verification Code“ anklicken. Nun erhalten Sie einen Meta-Tag den Sie auf Ihrer Webseite einbinden müssen. Für das DRKCMS benötigen Sie aber nur den Verifizierungs-Code.

Um diesen Code in Ihrem DRKCMS nun einzutragen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Login als Administrator
  2. Modul „Template“ anwählen
  3. Im Seitenbaum auf [1] Startseite klicken
  4. Nun in dem Detail-Bereich den „Konstanten-Editor“ auswählen
  5. Dort die Kategorie „plugin.metaseo.services“ anwählen
  6. Hier finden Sie eine Option die wie folgt lautet: plugin.metaseo.metaTags.googleVerification
  7. In diesem Feld einfach den Verifizierungs-Code von Google eintragen und speichern
  8. Zum Schluss in der Google-Oberfläche noch die Verifizierung starten und fertig
DRKCMS 2017