Plantronics Savi 8220 im Test

Veröffentlicht am

Vor einigen Wochen hat Plantronics ein neues Wunder-Headset vorgestellt: Die Plantronics Savi 8200-Serie. Wir haben ein Modell aktuell im Selbsttest und möchten es Ihnen vorstellen.

Modellauswahl

Bei der Plantronics Savi 8200-Serie handelt es sich um Over-Ear-Geräte (also sitzt wie ein normaler Kopfhörer auf dem Ohr) und kommen mit Überkopfbügel. Es gibt zwei Varianten:

  • Beim Modell 8210 hat man einen Ohrhörer (wahlweise rechts/link möglich), das andere Ohr bleibt frei.
  • Das von uns getestete 8220 ist das Stereo-Modell mit Ohrhörern an beiden Seiten.

Beide Modelle sind mit dem Zusatz -M auch explizit Microsoft-zertifiziert (für die Verwendung mit Skype for Business).

Funk-Headset

Das Savi 8200 ist ein DECT-Funkheadset, Sie können sich also telefonierend innerhalb des Büros frei bewegen und neue Gespräche auch direkt per Taste am Headset annehmen. Am Headset befindet sich zudem ein Lautstärkeregler und eine Mikrofon-Stumm-Taste.

Die Reichweite ist mit 180m angegeben. In unserem Test war die Sprachqualität innerhalb der kompletten Büroetage einwandfrei, aus der HomeOffice-Praxis mit anderen Savi-Modellen ist auch ein Etagen-Wechsel kein Problem. Der Gesprächspartner bekommt davon auch akustisch nichts nichts.

Basisstation als Kommunikationstalent

Die Basisstation ist die gleiche, die auch beim z.B. Savi W700 zum Einsatz kommt. Sie nimmt es gleichzeitig mit dem PC (USB), dem Handy (Bluetooth) und einem Tisch-Systemtelefon auf.

Durch Tasten an der Basis kann man umschalten, mit welchem Gerät man sprechen/hören möchte. Kommt ein neuer Anruf rein, oder startet man am PC oder Telefon einen abgehenden Anruf, schaltet das Gerät natürlich automatisch auf den richtigen Kanal. 

Das Savi 8200 eignet sich daher auch, wenn Sie verschiedene Telefonie-Systeme parallel verwenden möchten – über das Tischtelefon nutzen Sie Ihre Swyx-Telefonanlage, aber über den PC können Sie mit dem Headset auch Skype-Anrufe oder z.B. Alarmbearbeitung Ihrer Hausnotruf-Zentrale abwickeln.

Durch die Bluetooth-Funktionalität kann Ihr Handy zukünftig auf dem Schreibtisch liegenbleiben, Sie telefonieren trotzdem bequem per Headset im ganzen Büro in deutlich besserer Qualität und Reichweite, als es ein Bluetooth-Headset bietet.

Active Noise Cancelling

Das Savi 8200, speziell das Stereo-Modell 8220, eignet sich hervorragend auch für laute Umgebungen und Großraumbüros. "Active Noise Cancelling" (ANC) nennt sich die Technik, bei der das Headset die Umgebungsgeräusche analysiert und gegenteilige Schallwellen abspielt, so dass Sie beim Tragen weniger Umgebungslärm hören. 

Das funktioniert, ist aber technisch anderen Herstellern (u.a. Bose QC-Serie) unterlegen.

Dafür punktet das Plantronics mit ausgezeichneter Sprachqualität in beide Richtungen. Insbesondere das Stereo-Modell 8220 sorgt dafür, dass man den Gesprächspartner besser hört und darum auch leiser (und weniger störend für die Kollegen) spricht. Umgekehrt filtert das Savi auch den Büro-Lärm gegenüber dem Gesprächspartner raus (selbst absichtliches Brüllen im Büro war beim Gegenüber nicht zu hören). In der stärksten Einstellung werden die Umgebungsgeräusche sogar so gut gefiltert, dass das Telefonat für den Gegenüber fast unnatürlich klingt.

HiFi-Stereoton

Plantronics wirbt mit HiFi-Stereoton – wir können das (leider) nicht unterschreiben. Leise Entspannungsmusik im Hintergrund, oder den Ton zu Video-Tutorials spielt das Gerät souverän ab. Aber für echten Musik-Genuss ist es (leider) keine Alternative. Update 15.02.2019: Vielleicht lag es am damaligen Testgerät, vielleicht wurde es per Firmware verbessert, aber: Inzwischen haben wir das Headset bei allen Mitarbeitern im Dauereinsatz, und bei diesen Geräten ist auch die Audio-Qualität gegenüber unserem damaligen Test verbessert.

Gesamtergebnis

Wir sind begeistert. Auch wenn das ANC und die HiFi-Qualitäten etwas enttäuschen – als Büro-Headset macht das Savi eine gute Figur und wird in unserem Großraum-Büro bei allen telefonierenden Mitarbeitern zum Einsatz kommen.

Zum Vergleich: Headsets anderer Hersteller mit echten Hifi-Kopfhörerqualitäten, und auch Headsets mit guter Umgebungsfilterung (ANC) haben leider bei ihrer Hauptaufgabe – Telefon-Qualität – nicht überzeugt. Hier bekommt das Savi von uns die volle Punktzahl.

Preis und Verfügbarkeit

Das Mono-Modell Savi 8210 wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 481,95 Euro, das Stereo-Gerät Savi 8220 mit 522,95 Euro angegeben. Der Marktpreis dürfte sich bei etwa 300-350 Euro netto einpendeln. Das Gerät ist grundsätzlich verfügbar, ein Teil unserer Lieferanten geben aber noch mehrwöchige Lieferzeiten an. 

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an!

Produktseite beim Hersteller

Aktuelles Swyx-News