Hinweise zu dem DRKCMS Update auf v9

Durch das Update auf das DRKCMS v9 ergeben sich ein paar kleinere Änderungen, welche wir Ihnen kurz vorstellen möchten.

Abb. 1

Abb. 2

Abb. 3

Abb. 4

Es gibt bei dem Update auf DRKCMS v9 insgesamt vier wichtigere Informationen, die Sie beachten sollten.

  1. Mailformulare werden nicht migriert. Die alten Formulare laufen grundsätzlich weiter, allerdings können diese im Backend nicht mehr bearbeitet werden und im FrontEnd werden keine Formular-Styles mehr generiert, dass heißt die Formulare werden nicht mehr im DRK-Design angezeigt. (Abb. 1).
  2. Kopfbilder die Sie in der Vergangenheit mit dem TYPO3 CMS eignenen Bild-Editor auf die richtige Größe zugeschnitten haben, werden nach dem Update in Originalgröße angezeigt. Sie müssen die Kopfbilder daher nach dem Update in einem Bildbearbeitungsprogramm Ihrer Wahl manuell zuschneiden. Weitere Hinweise zu den Bildgrößen finden Sie in diesem Hilfeartikel. (Abb. 2)
  3. Wenn Sie die Stellenbörse nutzen und nach dem Update keine Stellen mehr angezeigt werden, dann liegt das daran, dass eine defekte Funktion der Stellenbörse jetzt wieder korrekt funktioniert: Das Ablaufdatum der Stellen. Diese müssen Sie manuell entsprechend auf Ihre Wünsche anpassen. (Abb. 3)
  4. Das Bild des Cent-Stücks ist aus rechtlichen Gründen entfernt worden. Das Bild wird daher auf Ihren Seiten nicht mehr angezeigt und muss daher von Ihnen manuell ausgetauscht werden. Ein alternatives Bild steht Ihnen in dem neuen Ordner "Bilder_2020" zur Verfügung. (Abb. 4)
DRKCMS v9 (ab 2019)