Schnell oder speziell?

Eine SwyxWare-Telefonanlage ist auch in der Cloud unglaublich flexibel. Sie ist darum die perfekte Basis auch für größere Installationen, nahtlos in Ihre IT eingebunden, speziell an Ihre Sonderwünsche angepasst.

Um beiden Ansprüchen – schnelle unkomplizierte Online-Bestellung und maßangefertigte Individualisierung – gerecht zu werden, haben wir uns für zwei Produktlinien entschieden. Wählen Sie selbst, welche besser zu Ihnen passt: 

InstantPBX

Die InstantPBX ist ideal für kleinere Installationen, egal ob zwei oder 20 Benutzer. Wir haben die Funktionsvielfalt einer SwyxWare-Telefonanlage so standardisiert und vereinfacht, dass Sie mit wenigen Handgriffen loslegen und alles online verwalten können. Erleben Sie SwyxWare in seiner einfachsten Form!

HostedPBX

Die HostedPBX ist eine SwyxWare-Installation, die wir individuell nach Ihren Wünschen betreiben. Wir planen die Anlage sowie alle evtl. Schnittstellen mit Ihnen, kümmern uns um alles und erledigen Ihre Konfigurationswünsche auch im laufenden Betrieb ohne Aufpreis per Fernwartung. Verbinden Sie Komfort und Flexibilität!

Unterschiede im Detail

InstantPBX

HostedPBX

Empfohlene Benutzerzahl

1 bis ca. 30 User

>5 Benutzer

Preis
(zzgl. MWSt. und Einrichtungsgebühren)

ab 4,99 € mtl.,
4,99 € einmalig
pro Benutzer

ab 74,95 € mtl.,
399,00 € einmalig
incl. 5 Benutzern

Einrichtung

online bestellbar, sofort verfügbar 1

Möglich

Nicht möglich

Kostenlose Testmöglichkeit

Möglich

Nicht möglich

VPN

nicht erforderlich

wird von uns bereitgestellt

Konfigurationsimport aus vorhandener
SwyxWare-Anlage (lokal, InstantPBX, ...)

Nicht möglich

Möglich

Endgeräte

SwyxIt! Softclient als Softphone
mit USB-Hörer oder -Headset

Möglich

Möglich

SIP-Tisch- oder DECT-Telefon,
optional mit CTI-Steuerung durch SwyxIt!-Client

Möglich

Möglich

Externe Rufnummer (z.B. Hotel-Telefon)
mit CTI-Steuerung durch SwyxIt!-Client

Möglich

Möglich

SwyxPhone-Systemtelefonserie,
optional mit CTI-Steuerung durch SwyxIt!-Client

Nicht möglich

Möglich

SwyxIt Mobile 2013 FMC-Client
für iPhone oder Android-Smartphones

Nicht möglich

Möglich

Swyx Mobile Client 2015
für iPhone oder Android-Smartphones

Möglich

Möglich

Swyx Desktop for MAC OS
als Softphone

Möglich

Möglich

Analoge Faxgeräte
(Versand/Empfang)

Möglich

Möglich

Faxversand aus dem PC

Möglich

Möglich

Faxempfang per E-Mail (PDF)

Möglich

Möglich

Anrufverteilung

über Gruppen
(Parallel/Sequenziell/Umlaufend/Zufällig)

Möglich

Möglich

Vorübergehende Abmeldung aus Gruppen
durch den Benutzer/Agent selbst 2

Möglich

Möglich

Zeitsteuerung

Möglich

Möglich

Überlauf bei besetzt, Nicht-Erreichbarkeit, …

Möglich

Möglich

Verteilung anhand des Anmeldestatus
auch einzelner Geräte (z.B. nur wenn Softclient auch aktiv ist)

Möglich

Möglich

Verteilung nach Abwesend-Status
(kann im Client gesetzt werden)

Möglich

Möglich

Grafischer Editor für erweiterte CallRoutings

Möglich

Möglich

IVR-Funktionalität
(Sprachmenüs, Ziffernabfrage)

Möglich

Möglich

Anrufsignalisierung/PickUp (Anrufername, Rufnummer, Ziel)
bei den anderen Nebenstellen 2

Möglich

Möglich

Signalisierungs-/PickUp-Berechtigung über Gruppen
(z.B. nur innerhalb der eigenen Etage)

Nicht möglich

Möglich

Anrufverteilung über selbst programmierte Scripte

Nicht möglich

Möglich

Anrufverteilung über externe Schnittstellen
(z.B. Anwesenheit lt. Zeiterfassung)

Nicht möglich

Möglich

Warteschleifen im CallRouting

Möglich

Möglich

Erweiterte Warteschleifen (Priorisierung, Wartezeitsteuerung)

Nicht möglich

Möglich

Anbindung an eigenen Exchange-Server
für CallRoutings abhängig von Abwesenheiten lt. Kalender

Nicht möglich

Möglich

CallRouting zu CallCenter
mit Gesprächsannahme in Ihrem Namen

Möglich

Möglich

Schnittstellen

CTI (Steuerung eines z.B. Tischtelefons
vom SwyxIt! Softclient aus)

Möglich

Möglich

TAPI-Anbindung
z.B. an Kundendatenbank

Möglich

Möglich

Outlook-Adressbuchauflösung 2,3

Möglich

Möglich

Anbindung an lokalen Exchange-Server
für Kalender-abhängige CallRoutings, Adressbuch, ...

Nicht möglich

Möglich

Anbindung an lokalen Lotus Notes-Server

Nicht möglich

Möglich

Anbindung an Drittsysteme auf Serverebene,
z.B. DATEV

Nicht möglich

Möglich

Frei programmierbare Scripte in CallRoutings

Nicht möglich

Möglich

HTTP(S)-Abfragen in CallRoutings

Nicht möglich

Möglich

.NET-Framework für Server- und Client-Anwendungen

Nicht möglich

Möglich

Integration SwyxIt!-Client in Microsoft Lync /
Skype for Business

Möglich

Möglich

ActiveDirectory-Anbindung
(für SingleSignOn)

Nicht möglich

Möglich

Funktionen (Auswahl)

Besetztlampenfeld (BLF)

Möglich

Möglich

Spontane Dreierkonferenz 2

Möglich

Möglich

Direktansprechen (Durchsage) 2

Möglich

Möglich

Konferenzraum
optional mit PIN oder Zeitsterung

Möglich

Möglich

Videotelefonie

Möglich

Möglich

Internes Desktop-Sharing 3

Möglich

Möglich

Internes Instant-Messaging 3

Möglich

Möglich

Globales Telefonbuch

Möglich

Möglich

Persönliches Telefonbuch

Möglich

Möglich

Persönliche Voicemail
Zustellung per eMail

Möglich

Möglich

Persönliche Voicemail
Fernabfrage mit IMAP-Synchronisation Mailserver

Nicht möglich

Möglich

Chef-Sekretärin-Konfiguration

Nicht möglich

Möglich

Gesprächsaufzeichnung (Mitschneiden)
auf Knopfdruck 4

Möglich

Möglich

Gesprächsaufzeichnung (Mitschneiden)
zentral / leitungsbezogen 4

Nicht möglich

Möglich

Aufschalten (Zuhören/Mitreden)
zu CallCenter-Trainingszwecken 4

Möglich

Möglich

Vermittlungsarbeitsplatz

Möglich

Möglich

Verschlüsselte Telefonie 2

Möglich

Möglich

Rufnummern/externe Telefonie

Neuschaltung Ortsnetznummer (regionale Vorwahl)
Einzelrufnummer oder Durchwahlblock

Möglich

Möglich

Portierung bestehender Ortsnetznummer
Einzelrufnummer oder Durchwahlblock

Möglich

Möglich

Durchwahlfähigkeit (Erweiterung)
für bestehende (portierte) Einzelrufnummer

Möglich

Möglich

Neuschaltung internationale Rufnummer

Möglich

Möglich

Neuschaltung 0700-Rufnummer,
optional durchwahlfähig

Möglich

Möglich

Portierung bestehender 0700-Rufnummer,
optional durchwahlfähig

Möglich

Möglich

Servicenummern 0800 oder 0180
Neuschaltung oder Portierung

Nicht möglich

Möglich

Rufnummernunterdrückung
fallweise aktivierbar 2

Möglich

Möglich

Wahl der abgehenden Rufnummer/Durchwahl
über entsprechende Leitungstaste 2

Möglich

Möglich

Download Einzelverbindungen im Kundenmenü

Möglich

Möglich

Mehr-Firmen-Betrieb mit getrennter Telefonrechnung

Nicht möglich

Möglich

Projektkennziffern/Kostenstellen

Nicht möglich

Möglich

CLIP no screening (Mitsenden einer
anderen eigenen Rufnr)

Möglich

Möglich

Einbindung GSM-Gateways in/out
z.B. für unternehmensinterne Mobilfunkrahmenverträge

Nicht möglich

Möglich

Einbindung SIP-Trunks von Drittanbietern

Nicht möglich

Möglich

Administration

Vereinfachte Administration im Kundenmenü

Möglich

Nicht möglich

Detailkonfiguration / Eigenadministration
des Benutzers im SwyxIt!-Softphone

Möglich

Möglich

Komplette Administration via SwyxWare-Administrationstool
(SnapIn für Microsoft ManagementConsole)

Nicht möglich

Möglich

Konfiguration einfacher CallRoutings
über Assistenten

Möglich

Möglich

Konfiguration komplexer CallRoutings
über Grafischen Script-Editor

Möglich

Möglich

Freie Zuordnung der Durchwählen
zu Benutzern oder Funktionen

Möglich

Möglich

Interner Nummernplan anpassbar
(interne Rufnummern etc.)

Möglich

Möglich

Interner Nummernplan völlig frei gestaltbar
(Kennziffern, Amtsvorwahlen etc.)

Nicht möglich

Möglich

Konfiguration globales Telefonbuch im Kundenmenü

Möglich

Nicht möglich

Konfiguration globales Telefonbuch über MMC-Snapin,
über Schnittstelle oder Datenbankzugriff etc.

Nicht möglich

Möglich

sonstiges

Keine Mindestlaufzeit, monatlich kündbar

Möglich

Möglich

Benutzerzahl jederzeit flexibel anpassbar

Möglich

Möglich

Individuelle Vertragsbedingungen verhandelbar
(z.B. längere Kündigungsfrist)

Nicht möglich

Möglich

Persönlicher Ansprechpartner
(der Ihre individuelle Installation betreut)

Nicht möglich

Möglich

Support

bevorzugt per E-Mail

E-Mail/telefonisch

Auf Wunsch vor-Ort-Installation

Möglich

Möglich

24/7-Serverüberwachung

Möglich

Möglich

Notfallsupport rund um die Uhr
(kostenpflichtige Rufbereitschaft)

Möglich

Möglich

SwyxWare-Server-Version

Automatisch die aktuellste intern freigegebene

Nach Absprache, andere
Versionen/längere Upgrade-
Zyklen auf Wunsch möglich

Serverstandort

Köln, Deutschland

Köln, Deutschland

Kleingedrucktes

Preisangaben zzgl. MWSt. In der Tabelle als möglich (grün) markierte Funktionen sind teilweise kostenpflichtig.

1) Ersteinrichtung und bestimmte Aufträge (z.B. Bestellungen im Hardware-Shop) erfolgen erst nach Zahlungseingang 

2) Vollständiger Funktionsumfang nur bei Verwendung von SwyxIt! oder SwyxPhone-Systemtelefon garantiert

3) Funktionalität steht nur bei laufendem SwyxIt!-Client zur Verfügung

4) Bitte beachten Sie die technischen und rechtlichen Hinweise in der Beschreibung dieses Leistungsmerkmals

Ihr Ansprechpartner

Joern Dost

Für einen ersten Eindruck testen Sie unsere InstantPBX live – ich verspreche Ihnen, Sie werden begeistert sein!
Wenn es um die Planung/Anpassung einer individuellen HostedPBX-Installation geht, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

voice@dt-internet.de

0221 96 98 96 - 0